Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Vielfältige Frühjahrsausstellung lockte zahlreiche Besucher nach Hoheneiche.

Wehretal/Hoheneiche. Zahlreiche Besucher erkundeten am 23. April 2017 die große Frühjahrsausstellung des Technik-Centers Hoheneiche.

„Wir sind mit der Resonanz der Veranstaltung aufgrund des sehr wechselhaften Wetters mehr als zufrieden“, zeigte sich Henning Seegers, Werkstattleiter des Technik-Centers Hoheneiche, erfreut.
Die Frühjahrsausstellung stand ganz im Zeichen modernster Landtechnik. Eine umfangreiche Technik-Ausstellung wurde Kunden und interessierten Besuchern präsentiert. Die Ausstellung umfasste neben Traktorentechnik von Fendt, Massey Ferguson und Valtra, auch eine Vielzahl von Anbaugeräten führender Hersteller.


Ein Highlight war unter anderem die Live-Brennholzproduktion. Hier konnte Peter Habig, Werksvertreter der österreichischen Firma Posch, mit Geschick und Fachkenntnis, dem interessierten Publikum die Arbeitsweise des variablen Holzspalters „Hydro Combi“demonstrieren. Weitere stark frequentierte Anlaufpunkte waren neben dem brandneuen Fendt 1000 Vario mit 500 PS, der Massey Ferguson 7720 Dyna VT mit dem bewährten AGCO-Power-Motor. Zahlreiche Besucher nutzten die Gelegenheit und informierten sich umfassend bei den Verkaufsberatern des Technik-Centers Hoheneiche.


Ein weiteres Highlight für die Besucher war das Rodeo-Bullriding. Voller Spaß testeten Jung und Alt ihr Balancevermögen auf dem Rücken des wild wirbelnden und dampfspeienden Bullen.
Für das leibliche Wohl wurde durch Rustikales vom Grill, sowie Kaffee und Kuchen bestens gesorgt.
Die diesjährige Veranstaltung war bereits die sechste Auflage der Frühjahrsausstellung in Hoheneiche.