Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sechster Fendt-Schlepper in vier Jahren an Thomas Baier und seinen Dienstleistungsbetrieb übergeben

Sechsmal Fendt-Power! Die Raiffeisen Waren GmbH hat bereits den sechsten Schlepper in gut vier Jahren an Thomas Baier übergeben. Am Technik-Center Linsengericht-Altenhaßlau nahm der Unternehmer den Fendt 939 Vario in Empfang. 

Für Baier und die Raiffeisen Waren GmbH ist dieses die Fortsetzung einer erfolgreichen Partnerschaft. Das Unternehmen „Dienstleistungen Baier“ in Hainburg, das 2010 zunächst als Nebengewerbe gegründet wurde, ist mit der Technik von Raiffeisen gewachsen. Dabei setzt er ausschließlich auf Fendt-Traktoren – jeweils zwei Modelle aus der Reihe 700 Vario, 800 Vario und 900 Vario stehen im Fuhrpark zur Verfügung. Hinzu kommen noch zahlreiche Anbaugeräte, Erdmulden, Hackenlift und Ladewagen.

„Aufgrund der vielseitigen und zuverlässigen Technik kann Thomas Baier eine große Bandbreite an Arbeiten anbieten“, sagt Jörg Salomon, Verkäufer im Technik-Center Linsengericht-Altenhaßlau. Von Erdtransporten und Winterdiensten über Landschaftspflege und Silagetransporten bis hin zu Rundballenpressen und Ladewagenarbeiten bietet das Unternehmen „Dienstleistungen Baier“ seine Hilfe an. „Seit Frühjahr 2016 unterstütze ich auch beim Miststreuen“, fügt Thomas Baier hinzu.

Ein solcher Zuwachs im Fuhrpark benötigt auch die entsprechenden Mitarbeiter, die diese bedienen. Angefangen als Nebengewerbe hat der 27-jährige Baier den Betrieb bereits 2011 als Vollerwerbsbetrieb umgemeldet. „Mittlerweile beschäftige ich vier Festangestellte und drei Aushilfen“, berichtet Thomas Baier. 

Die Zusammenarbeit zwischen Thomas Baier und seinem Unternehmen und der Raiffeisen Waren GmbH hat sich zu einem vollen Erfolg entwickelt. Und so wünschte das Team vom Technik-Center Linsengericht-Altenhaßlau auch mit dem Fendt 939 Vario allzeit gute Fahrt.