Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rupert Hördemann schließt seine Masterarbeit bei der Raiffeisen Waren GmbH ab

Student meistert Hürde mit Bravour. Kasseler Unternehmen bietet weiterhin Abschlussarbeiten und Ausbildungen an.  

Kassel. Angespannt und sichtlich nervös ist Student Rupert Hördemann in das Kolloquium zu seiner Masterarbeit gegangen – und hat diese mündliche Prüfung mit Bravour und einer guten Leistung bestanden. „Damit hat er das Projekt Masterarbeit erfolgreich abgeschlossen“, freut sich Rosemarie Kimm, die Hördemann während der langen Monate in der Kasseler Zentrale betreut hat, über das Ergebnis der Arbeit mit dem Titel „Untersuchung von Arbeitsplatzaspekten im Vertriebsaußendienst eines Agrar-Handelsunternehmens“. 

„Wir freuen uns wirklich sehr für Rupert Hördemann, dass er diese große Hürde gemeistert hat“, sagt auch Benedikt Ehrhardt, Leiter Marketing/Kommunikation. Solche wissenschaftlichen Arbeiten bieten dem Unternehmen auch immer wieder Chancen, sich weiterzuentwickeln oder neue Wege zu beschreiten. Daher wird die Raiffeisen Waren GmbH auch künftig Studenten die Möglichkeit bieten, ihre Masterarbeit im Unternehmen zu schreiben. „Wir haben bereits in Absprache mit den Hochschulen einige interessante Themen für Abschlussarbeiten gesammelt“, so Rosemarie Kimm – die  Unterstützung aller Kollegen inklusive.

Interessierte Studenten können sich gerne bei Fragen rund um Abschlussarbeiten, Bewerbungen und Betreuung an unsere Personalabteilung wenden.