Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mischfutter der Raiffeisen Waren GmbH erhält erneut Gütesiegel des DLG für gleichbleibend hohen Qualitätsstandard

Die Ergebnisse der intensiven Kontrollen der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft zeigen die vorbildliche und exakte Arbeit im Kraftfutterwerk Altmorschen. Deutschlandweit wurden sechs Firmen von der DLG ausgezeichnet. 

Altmorschen/Kassel. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) hat das Mischfutter der Raiffeisen Waren GmbH erneut mit ihrem höchsten Gütezeichen ausgezeichnet. In den jetzt veröffentlichten Ergebnissen der größtenteils unangemeldeten Kontrollen nehmen die Produkte aus dem Kraftfutterwerk Altmorschen wieder einen Spitzenplatz ein. Bundesweit haben nur fünf weitere Firmen das Gütezeichen erhalten. 

„Die Ergebnisse der neutralen und unangemeldeten Überprüfungen im Werk und im Handel sind Bestätigung für unsere genaue und vorbildliche Arbeit“, so Reemt Bernert, Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei der Raiffeisen Waren GmbH. „Die Auszeichnung belegt eindrucksvoll die hohen Qualitätsstandards der Rohware, der Herstellungsprozesse und der finalen Produkte.“

Die mit dem DLG-Gütezeichen ausgezeichneten Mischfutter werden zusätzlich zur amtlichen Kontrolle von der DLG jährlich mehrfach untersucht. Das DLG-Gütezeichenfutter muss nicht nur die deklarierten Gehalte an Inhaltsstoffen einhalten, sondern auch eine bedarfsgerechte Nährstoffausstattung aufweisen. Neben den angepassten Bedarfswerten wird auch der Umweltaspekt berücksichtigt. Speziell im Protein- und Phosphor-Gehalt reduzierte Futtermittel unterstützen eine umweltgerechte Fütterung.