Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eröffnung des neuen Ideengartens

Die Raiffeisen-Warenzentrale Kurhessen-Thüringen GmbH (Raiffeisen Kassel) eröffnete am 9. und 10. Mai 2014 nach einer umfassenden Neugestaltung feierlich ihre Ideengartenausstellung der Raiffeisen Baustoff-Niederlassung in Kassel-Bettenhausen.

(v.l.n.r.) Manfred Herget, Reinhard Stieglitz, Helmut Nickel und Stefan Koch

Kassel, 12. Mai 2014 Dazu wurde ein Tag der offenen Tür veranstaltet. „Es ist mir eine große Freude, dass wir hier in unserer Baustoff-Nieder- lassung unseren Kunden den neuen und komplett überarbeiteten Ideengarten präsentieren können“, so Stefan Koch, Niederlassungsleiter der Baustoff-Niederlassung. Zur Eröffnung waren auch Reinhard Stieglitz; Vorsitzender der Geschäftsführung, Helmut Nickel; Prokurist und Spartenleiter Baustoffe und Manfred Herget; Produktmanager Gala-Bau vor Ort.

Nach einer Bauzeit von nur drei Monaten wurde in Kassel-Bettenhausen ein für Kassel und Umgebung einzigartiger Ideengarten mit einem großen Fest eröffnet. Auf 1.000 m² können Besucher, Kunden und Interessierte erleben, welche Möglichkeiten der Gartenbau bietet. „Wir haben unter- schiedlichste Ideen und Anregungen aufgenommen und diese zu einem wahren Ideenfeuerwerk zusammengetragen. Durch die unterschiedlichen Themenwelten, die wir aus unserer schönen Stadt Kassel entnommen haben, können sich unsere Kunden nicht nur vom Leistungsspektrum unserer Raiffeisen Baustoff-Niederlassung in Kassel überzeugen, sondern auch kreative Ansätze finden und realisieren“, so Koch.

Das Erleben steht ganz im Vordergrund des Ideengartens. Verbaut wurden unterschiedlichste Materialien von führenden Herstellern. Realisiert wurde das Projekt durch acht spezialisierte Firmen vom Gartenlandschaftsbauer, über Gärtner bis hin zu Dachdeckern. „Die Besucher sollen sich inspirieren lassen. Wir helfen dann, diese Ideen umzusetzen“, so Koch. Auch außerhalb der Öffnungszeiten steht der Ideengarten Besuchern offen. Dieser ist 24 Stunden geöffnet und wird durch ausgefeilte Lichteffekte angestrahlt. „Auch so etwas ist bei den Kunden zu Hause möglich, mit Licht- und Wasser- effekten machen Sie aus Ihrem Garten eine Oase der Ruhe“.

Die Baustoff Niederlassung in der Königinhofstraße besteht seit 2001 und ist in Kassel einer der großen Partner im Bereich Baustoffe. Die Nieder- lassung versorgt private und gewerbliche Kunden mit allem, was zum Thema Baustoffe gefragt ist. Das Angebot geht vom Ideengarten über den Dachausbau mit Wohndachfenstern sowie den energetischen Innenausbau, Innen- und Außenputze, Bodenbeläge, Fliesen, Zimmertüren bis hin zu Fenstern und Haustüren. Kompetente Fachberater stehen den Kunden für jedes Bauvorhaben zur Verfügung.