Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Raiffeisen-Markt Vorsfelde geht neue Wege für die Kundenfreundlichkeit – externe Expertin berät das Team

Eine Expertin der DENDRON akademie GmbH für grünes Marketing zeigt Wege zur optimalen Kundenfreundlichkeit auf. Mitarbeiter der Raiffeisen Waren GmbH gestalten Sortiment und Auftritt im Vorsfelder Markt nach modernsten Anforderungen. 

Vorsfelde. Der Raiffeisen-Markt in Vorsfelde entspricht den modernsten Anforderungen – und ist noch genauer auf die Wünsche der Kunden zugeschnitten. Mit der Unterstützung von Antje Verstl von der DENDRON akademie GmbH für grünes Marketing wurde der Umbau in den vergangenen Wochen abgeschlossen.

„Die Unterstützung von Antje Verstl war eine enorme Hilfe“, sagt Marktleiterin Elke Werthmann. „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden so in Theorie und direkt vor Ort, an der Ware, geschult.“ So konnten die neuesten Anforderungen und Verkaufsgewohnheiten der Kunden in dem 10.000 Quadratmeter großen Markt herausgearbeitet werden. 

Im nächsten Schritt wurde die Gestaltung und Präsentation der Produkte optimiert. „Der Markt in Vorsfelde präsentiert sich nun mit einer luftigeren Optik, klaren Wegen und einer verbesserten Struktur“, zieht Uwe Weimann, Spartenleiter der Raiffeisen-Märkte, eine durchweg positive Bilanz der Schulung. „Mit solchen Maßnahmen finden sich Kunden schneller im Markt zurecht und überschauen unser hochqualitatives Sortiment augenblicklich.“ Zudem wurden kleinere Maßnahmen, wie die vollständige Überdachung der Einkaufswagenplätze, vorangetrieben. 

Nachdem die Grundstruktur überarbeitet wurde, stehen nun die Feinjustierungen auf dem Programm. „Dazu gehören beispielsweise Sortimentsveränderungen, um noch weiter auf die Wünsche der Kunden einzugehen“, so Elke Werthmann. Außerdem ist das Team um die Marktleiterin nun auch kurzfristig in der Lage, aktuelle Produktneuheiten ansprechend zu präsentieren und dadurch ebenfalls Beratung und Service noch genauer an die Kundenanforderungen anzupassen. 

Die Reaktion der Kunden auf die neue Präsentation bestätigt den Erfolg der Umgestaltung. Elke Werthmann: „Es wurden bereits zahlreiche Reaktionen eingefangen – und alle waren durchweg positiv.“ Lob gab es besonders für das helle und klar strukturierte Gesamtbild im Verkaufsraum. Positiv wurde auch die Erweiterung und Feinjustierung des Sortiments aufgenommen. „Der Umbau ist ein voller Erfolg und ermöglicht unseren Kunden ein vollkommen neues Einkaufserlebnis“, freut sich die Marktleiterin.