Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Carina Engel gewinnt Segelflug auf der Wasserkuppe/Rhön

Unter dem Motto "Einmalige Augenblicke brauchen eine besondere Kulisse" haben die Raiffeisen Waren GmbH (Raiffeisen) und FENDT Ende Juni auf der Wasserkuppe/Rhön die Fendt Eurotour 2015 veranstaltet. Strahlende Gesichter gab es bei zwei Besuchern und den Veranstaltern gleichermaßen auch noch einige Wochen später.

Gewinnübergabe Segelflug

Foto v.l.n.r: Wolfgang Schmelz (Raiffeisen Technik-Center Fulda), Christian und Carina Engel, Heiko Knesebeck (Fendt)

Fulda Unter dem Motto "Einmalige Augenblicke brauchen eine besondere Kulisse" haben die Raiffeisen Waren GmbH (Raiffeisen) und FENDT Ende Juni auf der Wasserkuppe/Rhön die Fendt Eurotour 2015 veranstaltet. Mit weit über 600 Besuchern zählte die Veranstaltung zu einer der Erfolgreichsten der gesamten Tour. Strahlende Gesichter gab es bei zwei Besuchern und den Veranstaltern gleichermaßen auch noch einige Wochen später. Und zwar bei der Preisübergabe, des im Rahnen der Veranstaltung durchgeführten Gewinnspiels. "Welchen Beinamen trug der erste Fendt 300 Traktor"? lautete die Frage auf der Gewinnspielkarte. Das Kreuz von Carina Engel saß an der richtigen Stelle. "Farmer" lautete die korrekte Antwort. Für die junge Frau aus Fulda, die auf einem landwirtschaftlichen Betrieb lebt, eine lösbare Aufgabe. Fortuna zog ihre Gewinnspielkarte als Erste aus der Lostrommel. Nun heißt es für Carina Engel "ab in die Luft". Sie bekam von Wolfgang Schmelz, Verkaufsberater am Raiffeisen Technik-Center in Fulda sowie Heiko Knesebeck, Fendt-Werkbeauftragter, einen Flug-Gutschein über einen Segelflug auf der Wasserkuppe übereicht. Ihr Ehemann Christian Engel wird den Flug vom Boden aus beobachten und live dabei sein, wenn seine Frau in einem rund 30-minütigem Flug die Leichtigkeit des Segelfliegens erlebt und einen herrlichen Ausblick über die Rhön genießen kann. Und vielleicht geht sogar ihr Wunsch in Erfüllung und sie kann bis zu ihrem Heimatort blicken.