Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

114 Auszubildende starten in eine erfolgreiche Ausbildung bei der Raiffeisen Waren GmbH

Zum Ausbildungsstart hat die Raiffeisen Waren GmbH (Raiwa) alle 114 neuen Auszubildenden der Konzerngesellschaften zum traditionellen Kennenlerntag nach Kassel in die Firmenzentrale eingeladen.

Unsere Auszubildenden 2014

Kassel Zum Ausbildungsstart hat die Raiffeisen Waren GmbH (Raiwa) alle 114 neuen Auszubildenden der Konzerngesellschaften zum traditionellen Kennenlerntag nach Kassel in die Firmenzentrale eingeladen. Es trafen sich junge Menschen unterschiedlicher Ausbildungsberufe aus den verschiedensten Regionen Deutschlands. Das breite Angebot und die starke Präsenz an den rund 210 Standorten garantieren eine abwechslungsreiche und interessante Ausbildung. Mit einer Ausbildungsquote von rund 15,47 % gehört die Raiwa zu einem der größeren Ausbildungsbetriebe in der Region. Die angehenden Kaufleute im Groß- und Außenhandel, Kaufleute im Einzelhandel, Verkäufer, Mechaniker für Land- & Baumaschinentechnik, Informatikkaufleute, Fachinformatiker, und Fachkräfte für Lagerlogistik aus Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Thüringen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen und Hessen wurden in einer feierlichen Veranstaltung persönlich von der Geschäftsführung, dem Betriebsrat sowie der Jugend- und Auszubildendenvertretung begrüßt. "Wir können stolz darauf sein, einen so starken Ausbildungsjahrgang zu präsentieren, denn unsere Auszubildenden sind unsere Mitarbeiter von morgen. Selbst einige unserer Führungskräfte denken noch heute mit Freude an diesen Tag zurück" so Reinhard Stieglitz, Geschäftsführer der Raiwa. "Um für eine interessante und erfolgreiche Ausbildung zu garantieren, ermöglichen wir unseren Auszubildenden den direkten Praxisbezug, zusätzliche Fachkundelehrgänge im Betrieb sowie überbetriebliche Schulungen im Bildungszentrum des Genossenschaftsverbandes in Baunatal." ergänzt Nicole Ignatze, Ausbildungsleiterin der Raiwa. Der Kennenlerntag ermöglichte allen Auszubildenden tiefere Einblicke in die verschiedenen Branchen der Raiffeisen Waren GmbH zu erhalten und sich persönlich untereinander kennen zu lernen. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine gemeinsame Schifffahrt auf der Fulda.