Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hier gibt's die Antworten

Sie sind an der Raiffeisen Waren GmbH als Arbeitgeber interessiert. Das freut uns. Auf diesen Karriereseiten haben wir Fakten, Geschichten, Informationen und Zahlen für Sie zusammengetragen. Unter der Rubrik „FAQ“ lesen Sie außerdem unsere Antworten auf oft gestellte Fragen. Vielleicht finden Sie in diesem Bereich auch, was Sie wissen wollen.

FAQ

Für Sie stehen wir Rede und Antwort
Was auch immer Sie wissen wollen, wir beantworten Ihre Fragen gern. Vielleicht finden Sie hier eine schnelle Antwort. Wenn nicht, freuen wir uns auf Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

Allgemeine Fragen

  1. Was ist die Raiffeisen Waren GmbH für ein Unternehmen?
    Wir sind ein traditionelles, sozial eingestelltes Unternehmen mit landwirtschaftlicher Ausrichtung. Viel mehr erfahren Sie hier.
  2. Welche Unterlagen soll meine Online-Bewerbung enthalten?Ganz einfach: die Klassiker. Das heißt, ein Anschreiben, Ihren Lebenslauf, Abschlusszeugnisse und relevante Tätigkeitsnachweise. Entweder packen Sie all diese Dokumente als ein zusammengefasstes PDF in eine E-Mail oder – und das geht noch schneller – Sie bewerben sich über unser Bewerbungstool.
  3. Wer ist mein Ansprechpartner und an wen soll ich mein Anschreiben richten?Am besten richten Sie Ihre Bewerbung an diejenigen Ansprechpartner, die unter der jeweiligen Stellenanzeige genannt werden. Sollte dort niemand vermerkt sein, können Sie Ihre Unterlagen gerne an Rosemarie Kimm richten. Zukünftige Auszubildende wenden sich an Nicole Kirmizi.
  4. Wie erfahre ich, ob meine Bewerbung bei der Raiffeisen Waren GmbH angekommen ist?
    Wenn Sie Ihre Bewerbung online verfassen, bekommen Sie direkt eine Bestätigung in Ihr Postfach. Wenn Sie eine E-Mail geschrieben haben, kann es bis zu fünf Werktagen dauern. Sollten Sie allerdings keine Rückmeldung erhalten, melden Sie sich gerne über unsere Kontakttelefonnummer.
  5. Stichwort Entwicklungsmöglichkeiten und Perspektiven: Was bietet die Raiffeisen Waren GmbH?
    Da wir auf langfristige Zusammenarbeit bauen, investieren wir gerne in unsere Mitarbeitenden. Mit rund 100 verschiedenen Seminaren und Schulungen steht Ihnen eine ausgewogene Palette an Fortbildungsmöglichkeiten offen. So entscheiden Sie gemeinsam mit Ihren Vorgesetzten, welche Weiterbildungen für Sie konkret interessant sind. Denn individuelle und auf die jeweilige Person zugeschnittene Förderung liegt uns besonders am Herzen.

Thema Ausbildung

  1. Gibt es einen festen Ausbildungsbeginn?
    Wenn Sie bei uns Ihre Ausbildung beginnen, fängt Ihre Arbeit am 1. August des jeweiligen Jahres an.
  2. Wie lange vor Beginn der Ausbildung sollte ich mich bewerben?
    In der Regel gilt bei uns: Spätestens neun Monate vor Ausbildungsbeginn sollten die Bewerbungsunterlagen vollständig bei uns eingegangen sein. Denn dann findet der Einstellungstest statt, der eine Grundvoraussetzung ist. Wenn Sie unsicher sind, wenden Sie sich gern an Nicole Kirmizi.
  3. Wann findet der Einstellungstest statt?
    Meist im Januar des Ausbildungsjahres, manchmal schon im Dezember. Deshalb ist es wichtig, die Unterlagen rechtzeitig zu mailen oder ins Bewerbungstool einzugeben, um für den Test berücksichtigt werden zu können.
  4. Welche Voraussetzungen braucht man, um bei der Raiffeisen Waren GmbH ausgebildet zu werden?
    a. In den gewerblichen Ausbildungsberufen wünschen wir uns einen Realschulabschluss oder Abitur von Ihnen. Im kaufmännischen Bereich sollte man ein mindestens durchschnittliches Abitur vorweisen können.
    b. Der Einstellungstest muss auf jeden Fall abgelegt und bestanden werden. Dieser findet rund neun Monate vor Ausbildungsbeginn statt.
    c. Du solltest hinter den Ideen der Raiffeisen Waren GmbH stehen und den Job, für den Du Dich bewirbst, wirklich machen wollen.
  5. Wie hoch ist die Chance, nach der Ausbildung übernommen zu werden?Eine Studie von 2018 hat ergeben, dass in deutschen Unternehmen rund 36 Prozent aller Auszubildenden übernommen werden. Bei der Raiffeisen Waren GmbH liegt der Anteil mit 95 Prozent weit darüber. Wenn also nichts Außergewöhnliches passiert – dann bist Du so gut wie dabei.

Fragen zu Praktika

  1. Gibt es bei der Raiffeisen Waren GmbH eine vorgeschriebene Mindestdauer für ein Praktikum?
    Fangen wir mit der Ausnahme an: Schülerpraktika kann man schon wochenweise bei uns absolvieren. Für alle anderen gilt ein Mindestzeitraum von drei Monaten. Maximal ein Jahr kann ein Praktikum dauern.
  2. Muss ich für ein Praktikum schon im Studium sein?
    Zum einen Ja, zum anderen Nein. Denn Schüler, die als Praktikanten bei der Raiffeisen Waren GmbH anfangen, sind natürlich noch keine Studenten. Für alle, die einen Schulabschluss hinter sich haben gilt: Ja, ein Studium ist zur Orientierung definitiv vorteilhaft.
  3. Kann ich mich initiativ für ein Praktikum bewerben?
    Gerne. Im Stellenportal finden Sie die Möglichkeit dazu. Was Sie bei einer initiativen Bewerbung unbedingt nennen sollen: Ihren Wunschbereich, eventuell einen Zweitwunsch, den möglichen Zeitraum sowie den Standort, den Sie im Auge haben.
  4. Kann ich ein Schülerpraktikum bei der Raiffeisen Waren GmbH absolvieren?
    Ja, und eins steht fest: Auch wer noch zur Schule geht, muss bei uns keinen Kaffee kochen (außer, er oder sie will sich besonders beliebt machen).

Abschlussarbeit/Studenten/Duales Studium

  1. Vergibt die Raiffeisen Waren GmbH Themen für Abschlussarbeiten? Und wenn ja, an wen muss ich mich wenden?
    Mitunter vergeben wir Themen – diese finden Sie inklusive Bewerbungsmöglichkeit hier.
  2. Kann ich selbst ein Thema für eine Abschlussarbeit einreichen? Wie gehe ich vor?
    Auch das ist bei der Raiffeisen Waren GmbH möglich. Dafür beschreiben Sie uns in Ihrer Bewerbung Ihr Thema und Ihre Zielsetzung bitte möglichst genau. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.
  3. Gibt es bei der Raiffeisen Waren GmbH auch Stellen für Werksstudenten?
    Das kann man pauschal nicht beantworten. An manchen Standorten gibt es regelmäßig studierende Mitarbeitende, an anderen nie. Am besten melden Sie sich hierzu individuell vor Ort oder rufen Rosemarie Kimm an.
  4. Kann ich mich auf ein Duales Studium bewerben?
    Auch wenn man bei der Raiffeisen Waren GmbH ein Duales Studium absolvieren kann – darauf bewerben geht leider nicht. Vielmehr wird diese Option an die jungen Mitarbeitenden herangetragen, die dafür besonders geeignet sind. Und vielleicht gehören genau Sie dazu?

Gesichter und Erfolgsgeschichten

Es sind die Menschen, die bei der Raiffeisen Waren GmbH arbeiten, die das Unternehmen prägen und mitgestalten. In dieser Rubrik möchten wir Ihnen einige Gesichter und Erfolgsgeschichten vorstellen.

Storys

Der Sommer ist vorbei und die Temperaturen sinken spürbar – auch in den eigenen vier Wänden zieht die Kälte durch die Ritzen ins Innere. Es entstehen so regelrechte „Kälteinseln“ im Lebensraum – und somit höhere Heizkosten. 

Vom Azubi zum Handelsbetriebswirt und Niederlassungsleiter in nicht einmal zehn Jahren. Tino Heim hat seit seinem ersten Arbeitstag bei der Raiffeisen Waren GmbH am 1. August 2006 eine bemerkenswerte Entwicklung vollzogen. 

Sabrina Lichte (22) ist Qualitätsbeauftragte für Futtermittel bei der Raiffeisen Waren GmbH. Im Gespräch verrät sie, wie ihr Arbeitsalltag aussieht - und was ihr Beruf mit ihrer Position als Stürmerin auf dem Fußballplatz gemeinsam haben. 

Die quindata GmbH, der IT-Fullservice-Anbieter aus Kassel, bildet ihr Personal gezielt weiter. Expertise wird in den eigenen Reihen gehalten und stets weiter ausgebaut. 

Der Auszubildende genießt großes Angebot der Raiffeisen Waren GmbH für den eigenen Nachwuchs. Unterstützung erhält der 24-Jährige immer von seinem Team im Technik-Center in Homberg/Efze.

28-Jährige wechselte vom Raiffeisen Waren GmbH Agrar-Standort in Straußfurt in „eine andere Welt“ – zur  Anwendungsberatung bei der IT-Unternehmenstochter, der quindata GmbH.

22-Jährige der Raiffeisen Waren GmbH hat die Ausbildung mit „sehr gut“ abgeschlossen. Im Rahmen einer Feierstunde wurde sie von der Industrie- und Handelskammer in Kassel geehrt. 

Das Duale Studium erlebt derzeit eine Blütezeit. Laut einer aktuellen Studie der Personalberater AFC aus Bonn hat sich der Anteil der Unternehmen aus der Agrarwirtschaft, die ein Duales Studium anbieten, von 50 Prozent im Jahr 2012 deutlich...

Wie können auch künftig Mitarbeiter für den Vetriebsaußendienst gewonnen werden? Mit dieser Frage beschäftigt sich Rupert Hördemann seit Mai dieses Jahres in der Kasseler Zentrale der Raiffeisen Waren GmbH. 

Azubi News

Ganz nah dran - das sind unsere Auszubildenden. Was sie im Arbeitsalltag erleben und lernen, teilen sie gerne. Das hesißt, hier gibt es ungefilterten Einblick ...

Storys

Gudensberg. Am Donnerstag, den 21.06.18 fand der zweite Feldtag diesen Jahres in Gudensberg statt. Wie auch beim Ersten lud die Raiffeisen Waren GmbH Ihre Auszubildenden der Zentrale zum Feldrundgang ein. Geführt und begleitet wurden die Groß- und...

Kassel. Am 01. August 2015 begann für Lisa Schelper ihr erster Tag bei der Raiffeisen Waren GmbH als Auszubildende zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel in der Zentrale Kassel. Dies war der Start einer herausfordernden, aber auch sehr erfolgreichen...

Hamm. Am 15. März 2018 hieß es für die Auszubildenden der Zentrale in Kassel raus aus den Büros, rein in die Autos und los ging es. Ziel der Fahrt war das Kraftfutterwerk in Hamm.

Der 1. August 2017 stellt für viele junge Menschen in ganz Deutschland einen aufregenden Tag dar. Der erste Arbeitstag der Ausbildung und der erste Schritt in das Berufsleben steht an. Fremde Menschen, eine ungewohnte Umgebung und neue...

In den letzten Monaten stand für 53 Auszubildende der Raiffeisen Waren GmbH die Abschlussprüfung ihrer Ausbildung an. 

Für den Termin der Abschlussprüfungen Winter 2016/2017 kann die Raiffeisen Waren GmbH wieder einmal eine positive Bilanz ziehen.

Die Bewerbungszeit für den Ausbildungsstart im Sommer 2017 bei der Raiffeisen Waren GmbH ist vorüber.

Jedes Jahr im Mai/Juni und Dezember/Januar finden für die Auszubildenden unseres Unternehmens die Abschlussprüfungen statt.

Bei der Raiffeisen Waren GmbH und ihrer Tochterunternehmen hat traditionell am 1. August die Ausbildungszeit vieler junger Kolleginnen und Kollegen begonnen. Nach den ersten drei Monaten im Konzern ist es Zeit für eine erste Zwischenbilanz. Dafür...

Für die Auszubildenden der Raiffeisen Waren GmbH geht es auf die Zielgerade.

Prüfungen gehören oft zu den unangenehmen Momenten während der Schulzeit und der Ausbildung. Egal ob Prüfungsangst oder die Unsicherheit über die abgefragten Themen – Spaß machen weder Tests noch Klausuren. 

Die Abläufe in einem großen Handelsunternehmen sind komplex, einzigartig und immer wieder spannend. Diese Erfahrung machen die Auszubildenden bei der Raiffeisen Waren GmbH oft schon an ihren ersten Arbeitstagen. So auch Lisa Schelper, die vor wenigen...

Katrin Bangert, Theresa Döring und Celine Parchmann besuchen Anne-Frank-Schule in Fritzlar. Die drei jungen Frauen stellen das Unternehmen und verschiedene Ausbildungen vor.  

Die Nachwuchskräfte nehmen bei der Raiffeisen Waren GmbH eine enorm wichtige Rolle ein. 

Ansprechpartner

Noch mehr Informationen? Sie wollen etwas ganz Spezielles wissen? Unsere Ansprechpartnerinnen im Personalbereich beantworten gerne Ihre Fragen.

Ansprechpartner
Nicole Kirmizi
Personal - Ausbildung
local_phone0561 / 7122-390
Ansprechpartner
Rosemarie Kimm
Personal - Berufserfahrene
local_phone0561 / 7122-376