Versuchswesen

Versuchswesen Gudensberg

Gemeinsam mit der BASF SE betreibt die Raiffeisen Waren GmbH im nordhessischen Gudensberg ein eigenes Versuchswesen. Auf einer Fläche von rund 10 ha werden verschiedene Sorten Getreide, Triticale und Raps angebaut. Zweimal im Jahr finden die Feldtage in Gudensberg statt. Rund 1.500 Landwirte besuchen im Schnitt beide Veranstaltungen. In geführten Rundgängen erhalten die Landwirte von den Beratern beider Unternehmen Informationen über die Bestandsführung von Raps und Getreide sowie Anbau- und Pflanzenschutztipps. 


Warum eigene Versuche?

Zielsetzung unseres Versuchswesens ist es Pflanzenbausysteme in Abhängigkeit der Sortenwahl, Düngung und Pflanzenschutz zu entwickeln, um praxisrelevante Ergebnisse zu erzielen.

Erst mit eigenen Versuchen können wir unsere Beratungsempfehlungen optimieren.

Hier finden Sie unseren virtuellen Feldrundgang

Vorteile:

  • Praxisnahe Demonstration für unsere Kunden
  • Schulungsmöglichkeit für unsere Mitarbeiter
  • zeitnahe Auswertung und Bereitstellung der Ergebnisse