Herbizideinsatz im Raps

Ungräser sicher bekämpfen mit Cohort - einem wichtigen Baustein im Resistenzmanagement

Das richtige Herbizid-Resistenzmanagement bei Gräsern wird zunehmend wichtiger. Brechen Sie im Raps frühzeitig Resistenzen und räumen Sie Gräser aus.

Unsere Anwendungsempfehlung:

  • 1,25 l/ha – 1,875 l/ha Cohort nach dem Auflaufen, ab 4. Laubblatt entfaltet.
  • Cohort sollte während der Vegetationsruhe eingesetzt werden, kühle Temperaturen (d.h. die mittlere Temperatur liegt unter ca. 10 °C) nach der Applikation sichern die Wirkung.
  • die Wirkung an sich wird erst mit Beginn der Vegetation sichtbar.