Phosphat für ein starkes Fundament!

Schwache Bestände fördern.

Unsere Empfehlung:

In diesem Jahr präsentieren sich viele Pflanzenbestände nach dem Winter äußerst schwach. Das gilt vor allem für Raps, der nach wie vor von den schlechten Aussaatbedingungen gekennzeichnet ist. Aber auch die Entwicklung des Getreides ist nicht überall wie gewünscht. Abhilfe kann ein phosphatbetonter Blattdünger schaffen, wie etwa YaraVita® KombiPhos.

 

Aufwandmengen = l/ha, *Hutton = Exklusivvertrieb d. Raiffeisen Waren GmbH (oder alternative Produkte); Wirkstoff: 250 g/l Tebuconazol