Walzen

Für einen zügigen und gleichmäßigen Saataufgang

Die Walzen sind von der Stoppelbearbeitung über die Saatbettbereitung bis zum Anwalzen ausgewinterter Getreidebestände universell einsetzbare Geräte für den professionellen Ackerbaubetrieb. Zugleich werden Schnecken durch die Verringerung von Hohlräumen im Boden zuverlässig bekämpft. Durch die Zerdrückung grober Kluten hat man zudem ein feineres Saatbett für die Mulchsaat.

Ackerwalzen sind hervorragend geeignet für das Walzen nach der Saat auf schweren und leichten Böden. Dies ist wichtig, wenn zur Saat keine optimalen Rückverfestigungsaggregate eingesetzt wurden.

Service & Beratung

Hier finden Sie alle Informationen und weiterführende Links zu unserem Beratungs- und Serviceangebot rund um das Thema Landtechnik: