Flachdachabdichtung

Flachdachabdichtungen & Zubehör

Als Dachabdichtung bezeichnet man die die äußerste Schicht des Dachs als Teil der Dach- haut, die das Haus vor dem Eindringen von Regen, Schnee schützt. Im Gegensatz zur Dachdeckung, die nicht wasserdicht ist, ist
eine Dachabdichtung wasserundurchlässig. Dachabdichtungen kommen vor Allem bei Flachdächern zur Ausführung, aber auch bei geneigten Dächern, die zusätzlich abgedichtet werden.
 
Je nach Dachform, Dachneigung, Witterungs- bedingungen und planungsrechtlichen Vorgaben kommen verschiedene Materialien und Verarbei- tungsformen zum Einsatz.

Des Weiteren finden Sie in uns auch einen kompetenten Ansprechpartner, wenn es um
die Bereiche:

  • Schutzmatten
  • Absturzsicherung
  • Dachbegrünung
  • Flachdachentwässerung
  • Lichtkuppeln & Dachausstiege
  • Flachdachprofile
  • Kunststoffbahnen
  • Bitumenbahnen

geht. Fragen Sie in Ihrer Baustoff-Niederlassung vor Ort.