Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps Einbindung
  • etracker Einbindung
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sätechnik

Höchste Funktionalität, Betriebssicherheit und Leistungsfährigkeit, das sind die Attribute, mit denen unsere Sätechnik beschrieben werden kann. Unsere umfangreiche Sätechnik unterstützt Sie bei der optimalen Verarbeitung Ihres Saatguts auf dem Acker.

Hier finden Sie unsere Fach- und Verkaufsberater

Drillmaschinen

Die Drillmaschinen überzeugen durch höchste Funktionalität, Betriebssicherheit und Leistungsfähigkeit. Einzigartige Dosiersysteme, gleichmäßige Saatgutablage und komfortable Bedienung gehören zu den Anforderungen der Landwirte.

Drillkombinationen

Die Schlagkraft bei der Aussaat gewinnt immer größere Bedeutung bei der heute eingesetzten Drilltechnik - ohne dabei Kompromisse im Hinblick auf eine gute Rückverfestigung und perfekte Saatgutplatzierung zuzulassen. Außerdem muss die Bestellkombination sowohl im Mulchsaatverfahren als auch zur konventionellen Pflugsaat universell einsetzbar sein.

Mit der mechanischen Drillmaschine können auch landwirtschaftliche Betriebe mittlerer Größe eine zuverlässige und schlagkräftige Sätechnik einsetzen, um hohe Arbeitszeitbelastungen abzufangen. Durch die Kombination mit verschiedenen Arbeitsgeräten wie der Kreiselegge oder einer Kurzscheibenegge ist eine Anbau- oder Aufdrillmaschine universell einsetzbar.

Einzelkornsämaschinen

Einzelkornsämaschinen sind sorgfältig auf die Belange von Lohnunternehmern und Großbetrieben abgestimmt. Sie sind besonders vielseitig einsetzbar und zeichnen sich durch hohe Schlagkraft und große Zuverlässigkeit bei optimaler Arbeitsqualität aus. Einzelkornsämaschinen sind besonders robust ausgelegt und sehr einfach und bequem zu bedienen. Darüber hinaus überzeugen sie durch große Ablagegenauigkeit, Zuverlässigkeit und Wertbeständigkeit.