Einwilligung zur Nutzung
Diese Seite verwendet folgend aufgeführte Dienste, sofern Sie der Nutzung zustimmen.
  • Google Maps
  • etracker
  • Youtube
  • Instagram
  • Facebook
  • Publitas (Blätterkatalog)
  • Mindstamp (Videodienst)
  • Straitflip (Blätterkatalog)
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Die Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Feldtag@Home

Gezielt, unkompliziert, virtuell und jederzeit abrufbar

Einschränken im Kontakt und Hygienebestimmungen: Gründe, aus denen Veranstaltungen gar nicht oder nur mit hohen Auflagen stattfinden dürfen. Dem wirken wir mit unseren virtuellen Angeboten entgegen. Unter www.raiwa.net/feldtaghome finden Sie eine Übersicht über aktuelle und zukünftige Veranstaltungen. Wir wünschen Ihnen viel Spaß.

2. virtueller Feldtag Gudensberg 2021

Unser 2. virtuelle Feldtag in 2021 aus Gudensberg ist online. Unter dem Motto “Feldtag@home” sind erneut sehr informative Filme entstanden. Wir laden Sie hierzu ein.

Reinhard Schneider, Philipp von Dalwig und Sarah Lange (Raiffeisen Waren GmbH) sowie Dr. Friedhelm Knuth (BASF SE) geben Ihnen beim Rundgang über die Fläche aktuelle Informationen zur Bestandesführung in Raps und Getreide. Rund 6 Wochen nach unserem ersten virtuellen Feldtag in 2021 ist die Vegetation enorm fortgeschritten. Die Wachstumsphasen, bestehende Pflanzenkrankheiten sowie Schädlinge, durchgeführte Behandlungsmaßnahmen und die Sortenauswahl sind Bestandteil der Filme aus den unterschiedlichen Kulturen. Darüber hinaus gibt es einen Film zu den in Gudensberg im Anbau befindlichen Leguminosen (Erbsen, Ackerbohnen, Lupinen), die immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Steffen Ober, Spezialist im Bereich Digitalisierung Agrar (Raiffeisen Waren GmbH) gibt Ihnen einen Überblick in das „Serviceportal“ und die darin integrierten Shops. Allen voran der Agrar-Shop mit seinen vielfältigen Möglichkeiten.

Wir sind zuversichtlich, dass wir Sie in 2022 wieder live in Gudensberg begrüßen dürfen, um gemeinsam mit Ihnen unseren 20. Jubiläumsfeldtag zu begehen.

1. Herzlich willkommen

Begrüßung durch Martin Warburg, Spartenleiter Agrar


2. Wir lieben Raps

Dr. Friedhelm Knuth (BASF SE)


3. Serviceportal

Steffen Ober (Raiffeisen Waren GmbH)


4. Agrarshop

Steffen Ober (Raiffeisen Waren GmbH)


5. Wintergerste: Strategie und Ausblick

Dr. Friedhelm Knuth (BASF SE)


6. Pflanzenschutzstrategie im Winterweizen

Dr. Friedhelm Knuth (BASF SE)


7. Winterweizensorten / Pepper C

Sarah Lange (Raiffeisen Waren GmbH)


8. Fungizidversuch

Reinhard Schneider und Philipp von Dalwig (Raiffeisen Waren GmbH)


9. Düngungsversuch

Reinhard Schneider und Philipp von Dalwig (Raiffeisen Waren GmbH)


10. Leguminosenversuch

Reinhard Schneider und Philipp von Dalwig (Raiffeisen Waren GmbH)

Feldführer Gudensberg und Agro-In-Form Fax (15 2021)


Unsere online Services

 
 

Das Expertenteam:

Ansprechpartner
Sarah Lange
Produktmanagerin Saatgut
Ansprechpartner
Reinhard Schneider
Fachberater Agro-In-Form
Ansprechpartner
Philipp von Dalwig
Fachberater Agro-In-Form
Ansprechpartner
Dr. Friedhelm Knuth
Agrarberatung
Ansprechpartner
Steffen Ober
Projektleiter Konzerndigitalisierung Agrar

Der 2. virtuelle Feldtag Gudensberg 2021 wird präsentiert von:

Unsere Partner

Unsere Partner

1. virtueller Feldtag Gudensberg 2021

Unter dem Motto „Feldtag@Home“ hat vergangene Woche der Videodreh zu unserem 1. virtuellen Feldtag 2021 in Gudensberg stattgefunden. Den ursprünglich für den 29. April 2021 geplanten Feldtag auf der gemeinsam mit der BASF betriebenen Versuchsfläche in Gudensberg mussten wir aufgrund der aktuellen Bestimmungen leider absagen.

Wir geben Ihnen heute bei einem virtuellen Rundgang über die Fläche alle aktuellen Informationen zur Bestandesführung in Raps und Getreide. Reinhard Schneider und Philipp von Dalwig (Agrarberater der Raiffeisen Waren GmbH) gehen dabei gezielt auf die Wachstumsphasen ein, besprechen bestehende Pflanzenkrankheiten sowie Schädlinge, erläutern die durchgeführten Behandlungsmaßnahmen und geben einen Ausblick auf die Erntesituation. Sarah Lange, Produktmanagerin Saatgut bei der Raiffeisen Waren GmbH gibt Ihnen eine Übersicht über die im Anbau befindlichen Rapssorten und erläutert die wesentlichen Vorzüge der Sorten. Dr. Friedhelm Knuth (Verkaufsberater der BASF SE) erläutert die Pflanzenschutzstrategie in den Kulturen Raps, Gerste und Weizen.

Nehmen Sie zudem an unserem Gewinnspiel teil und gewinnen Sie ein Paket mit hochwertigen Rapsprodukte aus der Region.

 

1. Herzlich willkommen

Begrüßung durch die amtierende Hessische Rapsblütenkönigin Theresa I.


2. Bestandesführung und Maßnahmen im Raps

Reinhard Schneider und Philipp von Dalwig (Raiffeisen Waren GmbH)


3. Pflanzenschutzstrategie im Raps

Dr. Friedhelm Knuth (BASF SE)


4. Sortenauswahl im Raps

Sarah Lange (Raiffeisen Waren GmbH)


5. Entwicklung der Gerste

Reinhard Schneider und Philipp von Dalwig (Raiffeisen Waren GmbH)


6. Pflanzenschutzstrategie in der Gerste

Dr. Friedhelm Knuth (BASF SE)


7. Gute Präsentation des Weizen

Reinhard Schneider und Philipp von Dalwig (Raiffeisen Waren GmbH)


8. Pflanzenschutzstrategie im Weizen

Dr. Friedhelm Knuth (BASF SE)


9. Raiffeisen Agrar-Shop: alles auf einen Blick

Sarah Lange (Raiffeisen Waren GmbH)

Feldführer Gudensberg und Agro-In-Form Fax (10 2021)


Unsere online Services

 
 

Das Expertenteam:

Ansprechpartner
Sarah Lange
Produktmanagerin Saatgut
Ansprechpartner
Reinhard Schneider
Fachberater Agro-In-Form
Ansprechpartner
Philipp von Dalwig
Fachberater Agro-In-Form
Ansprechpartner
Dr. Friedhelm Knuth
Agrarberatung

Der 1. virtuelle Feldtag Gudensberg 2021 wird präsentiert von:

Unsere Partner

Unsere Partner

Virtueller Feldabend Mosheim

Der virtuelle Feldabend Mosheim

Unter dem Motto „Feldtag@Home“ hat vergangene Woche der Videodreh zu unserem virtuellen Feldabend Mosheim stattgefunden. Den ursprünglich für den 3. September 2020 geplanten Fendt-Feldabend auf den Flächen der Familie Hocke in Malsfeld-Mosheim mussten wir aufgrund der aktuellen Bestimmungen leider absagen.

Heute informieren Sie virtuell über die Neuheiten aus den Häusern Fendt, Amazone und Köckerling. In Kurzvideos zeigen wir Ihnen innovative Technik unserer Partner. Angefangen bei den neuen Fendt-Traktorenbaureihen 300 Vario, 700 Vario und 900 Vario.
Thomas Stieglitz (Werksbeauftragter Fendt) geht auf die Features der neuen Baureihen detailliert ein. Zudem stellt er Ihnen in einem weiteren Video die neue Bedieneinheit FendtONE vor, die aktuell im neuen 300 Vario sowie 700 Vario verbaut ist.

Steffen Gümbel, Produktspezialist Erntetechnik in unserem Haus, stellt Ihnen die neue Mähdreschergeneration IDEAL vor. Ebenso präsentiert er Ihnen die Häcksler-Neuheit „Katana 650“.

Torsten Wendhausen (Werksbeauftragter Amazone) sowie Arndt Grein (Werksbeauftragter Köckerling) stellen Ihnen die Neuheiten bei den Anbaugeräten im Bereich Sätechnik, Kurzscheibeneggen und Grubber vor.

1. Begrüßung: Herzlich Willkommen

2. Katana 650: Die neue Häcksler-Generation

3. IDEAL 8T: Der neue schwarze Rotormähdrescher

4. Fendt 300 Vario & 700 Vario: Die Neuheiten mit Mehrleistung

5. Fendt 900: Die Neuheit von 300 bis 415 PS

6. FendtONE: Das neue Bedienkonzept

7. Köckerling: Allrounder flatline für eine flache Stoppelbearbeitung

8. Köckerling: Rebell 8m classic - die kompakte Kurzscheibenegge

9. Amazone: Cirrus - die Säkombination mit hervorragender Arbeitsqualität

10. Amazone: Ceus - die flexible Kurzscheiben-Grubber-Kombination


Der virtuelle Feldabend Mosheim wird präsentiert von:

Unsere Partner